Sportfest 2017

Am Donnerstag sind alle Kinder unserer Schule zur Sportanlage Conzeallee aufgebrochen um ein großes Sportfest zu feiern. Die Sonne sorgte für ein wunderschönes Wetter und gute Laune. Nach einem kleinen Aufwärmprogramm waren die Klassen bereit an den verschiedenen Stationen ihr Können zu beweisen. Auf dem Programm standen der 50m-Lauf, der Weitwurf und der Weitsprung. Mit viel Eifer gaben die Kinder ihr Bestes.

Während der Pausen konnten sich die Kinder an den Spielstationen austoben.

An den Stationen halfen viele Eltern beim Messen. Vielen Dank an dieser Stelle für das Engagement.

Advertisements

Hurra, Hurra, die Schule rennt!

Am Freitag nahmen unsere Eichendorffkids erneut am Sportprojekt „Kindersprint“ teil. Ziel ist eine frühzeitige und nachhaltige Förderung der Kinder bei der Entwicklung ihrer sportmotorischen Fähigkeiten. Außerdem wird der Spaß an Bewegung geweckt.

image

Übungsleiter Kiki erklärte den Kindern nach einem kurzen Aufwärmprogramm die Spielregeln:
Das startende Kind achtet auf die Ampel am Ende des Parcours. Aber Achtung! Sie kann links oder rechts auf „Grün“ springen. Dann wird so schnell wie möglich gelaufen, auf dem Rückweg im Slalom. Lichtschranken messen die Zeit.

image

image

image

Alle Kinder durften zehnmal laufen. Jedesmal bekamen sie einen Bon mit den Zeitangaben. So konnten sie direkt schauen, ob sie sich verbessert haben.

image

image

image

image

image

image

image

Der Kindersprint kam bei allen super an. Jetzt freuen wir uns auf das Stadtfinale am 12. Juni in der Dreifachturnhalle am Schulzentrum. Alle Kinder haben sich qualifiziert und sind herzlich zum Finale eingeladen.