Veröffentlicht in Deutsch, Förderverein, Feste im Jahr, Kooperation, Projekte, Schulleben, Schulnachrichten, Schulprogramm, Schulverbund, Vorführungen

Lesenacht 2018

Heute Abend lud unser Förderverein zur 2. gemeinsamen Lesenacht in die Schule ein. Mehr als 70 Kinder meldeten sich zum Vorlesen an. In vier verschiedenen Räumen, die von den Eltern liebevoll in den Farben rot, blau, grün und gelb dekoriert wurden, lasen die kleinen Leseratten ihren Mitschülern, Eltern und Großeltern ein paar Minuten aus ihren Lieblingsbüchern vor. Etwas aufgeregt, aber sehr stolz präsentierten die Kinder ihr Lesestück. Wenn der Gong ertönte, wurde kräftig applaudiert und der nächste war an der Reihe. In der Pausenhalle stellte Frau Fricke von der Buchhandlung Kortenkamp einen riesigen Büchertisch auf. Die Kinder konnten in den spannenden und interessanten Büchern schmökern und auch eine Lektüre kaufen. In der Cafeteria gab es neben diversen Getränken leckere Brezel, Bockwürstchen und Schokokussbrötchen. Zum Schluss durften alle Schulkinder ein Los in die Lostrommel werfen und auf einen Gewinn hoffen: Drei Kinder durften sich direkt vom Büchertisch ein Buch aussuchen.

Die Lesenacht war ein voller Erfolg. Vielen Dank an alle Lese-Kinder für die interessanten Einblicke in eure Lieblingsbücher.

Ein besonders großes Dankeschön geht an den Förderverein und alle Helfer, die diesen wunderschönen Abend möglich gemacht haben.

Advertisements
Veröffentlicht in Deutsch, Feste im Jahr, Vorführungen

Der Schweinachtsmann

Die Lerngruppen D und E studierten eine lustige Leseshow für ihre Adventsfeiern ein:

Weihnachtsmann Rupert verletzte sich beim Nüsse knacken den Finger und somit musste ein Ersatz gefunden werden. „Ich hätte da noch ein Schwein im Stall. Es ist zwar nicht Idealbesetzung, aber wenigstens schön dick“, schlug ein anderer Weihnachtsmann vor. Gesagt, getan. Und schon verteilte der Schweinachtsmann mit einem Rentierschlitten die Geschenke. Das war allerdings mit einigen Überraschungen verbunden.

Die Klasse 1a wurde zur Generalprobe der LGD eingeladen.

Auf der Adventsfeier war die Vorführung ein voller Erfolg.