Veröffentlicht in Feste im Jahr, Religionslehre, Schulleben

Sei gegrüßt, lieber Nikolaus

Heute besuchte uns der Nikolaus im Rahmen einer kleinen Feier in der Turnhalle. Alle Kinder sangen gemeinsam Lieder. Der Nikolaus erzählte den Kindern einiges über das Leben des guten und hilfsbereiten Bischofs. Die Lerngruppe A und die Klasse 4b sagten Gedichte auf. Zum Schluss überraschte der Nikolaus alle Klassen und auch das Lehrerkollegium mit riesigen Stutenkerlen. In der anschließenden Frühstückspause wurde das köstliche Geschenk verputzt.

Advertisements
Veröffentlicht in Eichendorffkids, Kunst, Lutherkids, Projekte, Religionslehre, Schulleben, Schulprogramm, Schulverbund

500 Jahre Reformation

Anlässlich des 500-jährigen Jubiläums der Reformation hat unsere Schule eine Projektwoche zum Thema „Martin Luther“ gemacht. Die Kinder beschäftigten sich in vielfältiger und vor allem kreativer Weise mit dem Leben rund um das Jahr 1517.

Veröffentlicht in Eichendorffkids, Feste im Jahr, Kooperation, Religionslehre, Schulleben, Schulverbund

Erstkommunion 2017

Am Sonntag empfingen Kinder unserer Schule in der Marienkirche die 1. Heilige Kommunion. Heute besuchten wir mit den Lerngruppen den Dankgottesdienst. 

Das Thema war: „Gottes Nähe spüren. Mit Jesus in einem Boot.“ In der Kirche war ein echtes Segelboot aufgestellt. Pastor Gruschka erzählte den Kindern von Jesus, der mit seinen Jüngern bei Wind und Sturm im Boot saß und sie beschützte. Es sollte zeigen, dass wir in schwierigen Situationen auf Jesus vertrauen können. 

Nach dem Gottesdienst luden die Messdiener die Erstkommunion-Kinder zu einer Schnupperstunde ein. Wer Lust hat Messdiener zu werden, kann sich zur Messdienergruppe anmelden. 

Wir gratulieren den Erstkommunion-Kindern ganz herzlich und wünschen ihnen Gottes Segen.

Veröffentlicht in Feste im Jahr, Kooperation, Religionslehre

Kinder schenken mit Herz

Auch in diesem Jahr spendeten die Kinder der Lerngruppe D wieder liebevoll verpackte Geschenke an den Caritas-Verband Haltern am See. Das Besondere an der Aktion ist, dass die Kinder von ihren eigenen Sachen etwas für bedürftige Kinder verschenken. Das kann z. B. ein gut erhaltenes Spiel, ein Puzzle oder ein schönes Buch sein. Etwas, was den Kindern einmal Freude bereitet hat und nun andere Kinder erfreuen soll. Frau Hintzen und Herr Schmitt holten die vielen Päckchen in der Schule ab und dankten den Kindern für ihr Engagement. Mitarbeiter der Caritas verteilen die Päckchen in den nächsten Tagen an Familien in Haltern, die von der Caritas unterstützt werden. Eine Aktion mit viel Herz. 


Veröffentlicht in Förderverein, Feste im Jahr, Religionslehre, Schulleben

Nikolaus zu Besuch in den Lerngruppen 

Wie in jedem Jahr konnten sich die Kinder wieder über den Besuch des Nikolauses freuen.

Mit kleinen Gedichten und Liedern begrüßten sie diesen. Dieses Mal feierten die LG A und LG B in ihren neuem Klassenraum. Der Nikolaus war sehr begeistert über die tolle moderne Technik, die er dort bewundern konnte. 

Die Lerngruppen C, D und E versammelten sich zu einer kleinen Feier in der Pausenhalle. Mit einem Lied und einem Gedicht erfreuten die Kinder den Nikolaus.

Natürlich las er wieder aus seinem goldenen Buch vor. Der Nikolaus konnte berichten, dass alle Lehrerinnen sehr zufrieden mit ihren Schülern sind und so gab es zur Belohnung einen großen Stutenkerl für jede Lerngruppe.

Veröffentlicht in Feste im Jahr, Kooperation, Religionslehre, Schulleben, Schulverbund

Erntedankfest

Zum ersten gemeinsamen Schulgottesdienst versammelten sich alle Kinder unseres Grundschulverbundes in der Erlöserkirche. Pfarrerin Regie Vogtmann und Pastoralreferentin Veronika Bücker leiteten den ökumenischen Gottesdienst. Die Schulkinder erzählten von der Reise einer Orange bis hin zum Supermarkt. Einige Kinder tanzten einen Erntedank-Tanz.