Veröffentlicht in Eichendorffkids, Einschulung, Erlöserkirche, Förderverein, Lutherkids, Schulleben, Schulverbund, St. Marien

Schulstart in der Katharina-von-Bora-Schule

Nachdem die Martin-Luther- und die Eichendorff-Schule im letzten Schuljahr einen Schulverbund gegründet haben, starten wir nun mit einem gemeinsamen Schulnamen ins neue Schuljahr: Katharina-von-Bora-Schule.

Bei herrlichem Sonnenschein fand heute die Einschulung unserer neuen Erstklässler statt. Zuerst fanden die Gottesdienste in der evangelischen Erlöserkirche und der katholischen Marienkirche statt. Das Motto war „Unser buntes Netz“.

Anschließend begrüßte unsere Schulleiterin Frau Jung die I-Männchen. Die Kinder der Klasse 3b führten ein buntes Programm rund um die Buchstaben vor: Alle sangen gemeinsam das Lied „Alle Kinder lernen lesen“, es wurden Buchstaben mit dem Körper dargestellt und ABC-Gedichte vorgetragen.

Danach rief Frau Jung die Erstklässler mit den Patenkindern und ihren Lehrerinnen auf.

Gemeinsam gingen alle durch das Spalier in die Klassen, um die erste Unterrichtsstunde zu erleben.

Die Eltern wurden in der Zwischenzeit bestens vom Förderverein mit Kaffee und Kuchen beköstigt. Vielen Dank den vielen Helfern, die dazu beigetragen haben, dass unsere Einschulung so schön war.

Advertisements
Veröffentlicht in Außerschulische Lernorte, Ausflüge, Eichendorffkids, Musik, Schulleben

Freilichtbühne 

Am Dienstag besuchten die Lerngruppen D und E die Freilichtbühne Coesfeld. Dort gab es das Musical „Peter Pan“ zu sehen. Die Kinder waren begeistert von der lustigen und spannenden Geschichte des Jungen, der nicht erwachsen werden will. 

Veröffentlicht in Eichendorffkids, Feste im Jahr, Lutherkids, Schulleben, Schulverbund, Sport

Ehrenurkunden

Mit viel Spannung warteten die Kinder auf die Überreichung der Ehrenurkunden der diesjährigen Bundesjugendspiele. Es dauerte leider etwas länger, da der neue Bundespräsident die Urkunden unterschreiben und an die Schulen senden musste. Nun war es soweit. Frau Jung überreichte unter tosendem Applaus 19 Kindern für ihre besonderen Leistungen im Laufen, Werfen und Springen die höchste Auszeichnung. Herzlichen Glückwunsch! 

Veröffentlicht in Eichendorffkids, Feste im Jahr, Lutherkids, Schulleben, Schulverbund, St. Marien

Infos zur letzten Schulwoche

Am Montag, 10.7. erhalten die Erst- und Zweitklässler ihre Zeugnisse. Die Klassenlehrerin teilt Ihnen dabei mit, wann Sie die Gelegenheit zu einem kurzen Gespräch haben, falls Fragen zum Zeugnis entstehen. Unsere Dritt- und Viertklässler erhalten ihre Zeugnisse am Freitag, dem letzten Schultag vor den Sommerferien.

Am Donnerstag, 13.7. findet um 10 Uhr der Abschlussgottesdienst in der Marienkirche statt. Alle Eltern sind dazu herzlich eingeladen. 

Am Freitag, 14.7. endet der Unterricht für alle Kinder um 10.30 Uhr. Gegen 9.35 Uhr singen unsere Viertklässler traditionell ihr Abschlusslied. Alle Kinder und Eltern sind dazu herzlich eingeladen. Wir treffen uns auf dem Schulhof und lassen Ballons steigen. 

Veröffentlicht in Außerschulische Lernorte, Eichendorffkids, Gesundheitsförderung, Kooperation, Lutherkids, Schulleben, Schulprogramm, Schulverbund, Sport

Schultriathlon 2017

Heute war es wieder soweit: Schwimmen, Radfahren und Laufen – beim 13. Lippe-Triathlon konnten die Kinder des Schulverbundes Luther-Eichendorff ihr sportliches Können unter Beweis stellen. Mit tatkräftiger Unterstützung vieler Eltern radelten die Lehrer mit ihren Schülern zum Schwimmbad Aquarell, wo der SV Hullern wieder ein Spitzen-Event für 1.800 Kinder organisierte. Die Luther- und Eichendorffkids waren in den verschiedenen Altersklassen auf dem Siegertreppchen vertreten, die Eichendorffkids gewannen den Gesamtsieg der teilnehmenden Schulen. Herzlichen Glückwunsch!


Veröffentlicht in Eichendorffkids, Feste im Jahr, Kooperation, Religionslehre, Schulleben, Schulverbund

Erstkommunion 2017

Am Sonntag empfingen Kinder unserer Schule in der Marienkirche die 1. Heilige Kommunion. Heute besuchten wir mit den Lerngruppen den Dankgottesdienst. 

Das Thema war: „Gottes Nähe spüren. Mit Jesus in einem Boot.“ In der Kirche war ein echtes Segelboot aufgestellt. Pastor Gruschka erzählte den Kindern von Jesus, der mit seinen Jüngern bei Wind und Sturm im Boot saß und sie beschützte. Es sollte zeigen, dass wir in schwierigen Situationen auf Jesus vertrauen können. 

Nach dem Gottesdienst luden die Messdiener die Erstkommunion-Kinder zu einer Schnupperstunde ein. Wer Lust hat Messdiener zu werden, kann sich zur Messdienergruppe anmelden. 

Wir gratulieren den Erstkommunion-Kindern ganz herzlich und wünschen ihnen Gottes Segen.